Tierische Nachrichten
durch telepathische Tierkommunikation

 

 

Ich bin 1968 geboren und lebe mit meinem Mann sowie zwei Katzen und all unseren Sternentieren in unserem Haus.

Ich hatte bereits als Teenager immer wieder den Eindruck, dass meine Tiere meine Gedanken „hören“ können. Meine Gedanken oder Ideen wurden zuweilen ohne Impuls bzw. Aufforderung von mir umgesetzt. Doch es dauerte noch bis ins Jahr 2008 bis ich von der telepathischen Tierkommunikation erfahren durfte. Es war die Bestätigung dafür, was ich all die Jahre zuvor schon geahnt hatte.

Ich absolvierte zwei Lehrgänge zu diesem so spannenden Thema und habe über mehrere Jahre die Tierkommunikation auf telepathischer Basis privat für Freunde und Bekannte ausgeübt. Diese Tierkommunikationen waren wunderbare Übungen. Ich habe während dieser Zeit sehr viel über die Tiere erfahren und von ihnen lernen dürfen.

Doch jetzt ist es mir ein großes Anliegen geworden, anderen Mensch-Tier-Beziehungen damit zu helfen.

 

 

 

Besuch der Falknerei, Burg Ronneburg